Research Associate (f/m/div) - Political Communication


The Hertie School in Berlin prepares exceptional students for leadership positions in government, business, and civil society. The school offers master’s programmes, executive education and doctoral programmes, distinguished by interdisciplinary and practice-oriented teaching, as well as outstanding research. Its extensive international network positions it as an ambassador of good governance, characterised by public debate and engagement. The school was founded in 2003 by the Hertie Foundation, which remains its major funder. The Hertie School is accredited by the state and the German Science Council.

Wir suchen eine*n

Research Associate (f/m/div) - Political Communication

in Teilzeit (15-20 Stunden pro Woche).

Der Vertrag soll zum 01.03.2023 beginnen und ist zunächst befristet bis zum 29.02.2024.

Your tasks:

In Zusammenarbeit mit Prof. Andrea Römmele übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

  • Mitarbeit und Lektorat wissenschaftlicher Beiträge,
  • Inhaltliche Zuarbeit für Vorträge, Lehrtätigkeiten und wissenschaftliche Beiträge
  • Briefings und inhaltliche Zuarbeit für Medienauftritte und -beiträge
  • Konzeption von innovativen Vermittlungsformaten im Bereich der Wissenschaftskommunikation
  • Recherche und Lektorat für ein Buchprojekt zu demokratischen Zukünften

Your profile:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Äquivalent) mit sozialwissenschaftlichem Bezug
  • Ausgeprägte Schreibfähigkeiten und erste Erfahrungen im Lektorat wissenschaftlicher Texte
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Interesse an Themen der politischen Soziologie (Parteien, Partizipation, Wahlen, politische Kommunikation, Demokratie) und Bereitschaft diese selbstständig zu vertiefen
  • Ausgeprägtes Wissen und Urteilsfähigkeit über aktuelle tagespolitische Ereignisse und Entwicklungen
  • Gute Kenntnisse in MS Word und MS Powerpoint
  • Selbstständige Arbeitsweise

We offer:

A stimulating international and diverse environment in multiple areas of social science, high-quality teaching and public policy. The Hertie School is a vibrant academic community that emphasizes excellence in research and teaching as well as an interdisciplinary perspective. Our school has been certified as a family friendly work environment in higher education and an equal opportunity employer. Severely disabled applicants are given preferential consideration in the event of equal qualification.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre vollständige Bewerbungen (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen) über den Button Bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31.01.2023.

Für Fragen zur Position wenden Sie sich bitte an Andrea Römmele, Dean of Executive Education und Professor of Communications in Politics and Civil Society.

Share Job: