Faculty Assistant (w/m/div)


The Hertie School in Berlin prepares exceptional students for leadership positions in government, business, and civil society. The school offers master’s programmes, executive education and doctoral programmes, distinguished by interdisciplinary and practice-oriented teaching, as well as outstanding research. Its extensive international network positions it as an ambassador of good governance, characterised by public debate and engagement. The school was founded in 2003 by the Hertie Foundation, which remains its major funder. The Hertie School is accredited by the state and the German Science Council. 

Zur Unterstützung unserer Fakultät möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position eines

Faculty Assistant (w/m/div)

auf Vollzeitbasis (40 Stunden/Woche) besetzen.

Der Vertrag soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt beginnen und ist zunächst für 2 Jahre befristet.

Your tasks:

  • Klassische Assistenztätigkeiten wie Reiseplanung und -abrechnung, Terminkoordination (Tagungen, Kongresse, Konferenzen, Events inkl. administrativer Abwicklung und Abrechnung), Kontaktmanagement und allgemeine Korrespondenz (Deutsch und Englisch) inkl. Übersetzungen in geringem Umfang
  • Lehr- und Prüfungsvorbereitung, insbesondere Lehrveranstaltungsorganisation, Bereitstellung von Lehrmaterialien, Ankündigungen und Notengebung, inkl. Unterstützung bei Anfragen zur E-Learning-Plattform
  • Lektorat von Texten
  • Verwaltung und Pflege interner Datenbanken inkl. Literaturdatenbanken sowie des Internetauftritts der Fakultätsmitglieder
  • Budgetüberwachung und Rechnungsprüfung
  • Schnittstelle zur zentralen Verwaltung (z.B. Finanzen, Drittmittelverwaltung, Personalabteilung, etc.)

 

Your profile:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (als Fremdsprachensekretärin oder gleichwertig) oder ein Bachelor-Abschluss
  • 2+ Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrungen im Umgang mit Literaturdatenbanken, Literaturrecherchen und den gängigen Literatur- und Textverwaltungsprogrammen (z.B. EndNote, LaTex etc.) sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit Learning Management Systemen / LMS (z.B. Moodle) und Campus Management Systemen sind wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher) und Deutsch (mind. B2); weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Organisationstalent und Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägter Teamgeist

 

We offer:

  • A stimulating international working environment and a challenging variety of tasks
  • Flexible working hours within the framework of the legal requirements
  • 30 days paid holiday per year
  • Training opportunities
  • Job ticket for public transport
  • Roof terrace for common team breaks 

 

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen) über den untenstehenden Apply-Button ein. Die Frist für die vollständige Berücksichtigung ist der 03. Juli 2021.

Die Bewerbungen werden fortlaufend ausgewertet und qualifizierte Kandidaten werden zu Vorstellungsgesprächen eingeladen, bis die Stelle besetzt ist. Wir empfehlen Ihnen daher, sich frühzeitig zu bewerben.

Bitte kontaktieren Sie Christian Blumhagen, Associate Human Resources, für weitere Informationen zur Position.


Share Job: